Sozialpädagogin (m/w/d) für unser temporäres, mobiles und inklusives Beratungs- und Unterstützungsangebot Intera.hamburg

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unser temporäres, mobiles und inklusives Beratungs- und Unterstützungsangebot Intera.hamburg des Jugendhilfezentrums Bergedorf als Sozialpädagogin (m/w/d)

Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unser

temporäres, mobiles und inklusives Beratungs- und Unterstützungsangebot

Intera.hamburg

des Jugendhilfezentrums Bergedorf als

Sozialpädagogin (m/w/d)

-in Voll- oder Teilzeit-

Unser innovatives Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen dem 7. und 18. Lebensjahr und an deren Eltern. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, denen auf Grund diagnostizierter psychischer Störungen eine Teilhabe am sozialen und schulischen Leben nicht mehr umfänglich möglich ist. Die Aufgabenfelder der Sozialpädagog*innen umfassen die Arbeit mit dem Familien- und Helfersystem, Einzelberatungen und die Entwicklung und Begleitung von pädagogisch-therapeutischen Gruppensettings. Das interdisziplinäre Team setzt sich zusammen aus Sozialpädagog*innen, Sonderpädagog*innen und Psycholog*innen. Unsere Kooperationspartner sind das Jugendamt und das Regionale Bildungs- und Beratungszentrum.

Was wir uns als Profil von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss (Dipl./B.A./M.A.)
  • Ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und den Wunsch zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit mit extrem belasteten Kindern und Familien
  • Kenntnisse des systemischen Arbeitens
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Schule
  • Bereitschaft zur sozialraumorientierten Arbeit

Was wir Ihnen an Rahmenbedingungen bieten:

  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Arbeit im Team
  • Regelmäßige kollegiale Beratung und externe Supervision
  • Umfangreiche standardisierte Einarbeitung und Reflexion innerhalb der ersten sechs Monate
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (nach der Probezeit)
  • HVV-Deutschlandticket
  • Ein Dienstfahrrad

Wenn Sie sich in unserer Beschreibung wiederfinden, senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggfs. Zertifikate über Fortbildungen), vorzugsweise bitte per E-Mail, an:

mailto:bewerbung@dont-want-spam.hakiju.de

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Herbst, unsere Fachliche Sozialpädagogische Unterstützung der Leitung des JHZ Bergedorf, unter der Tel. Nr. 040 / 28 41 08 63 -8 oder per E-Mail unter sarah.herbst@hakiju.de  zur Verfügung.


Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie in unserem Datenschutzhinweis für Bewerber*innen.