Soz. Päd. als fachliche Unterstützung unserer Jugendhilfezentrumsleitungen

Im Zuge der Neuorganisation suchen wir Sie zur fachlichen Unterstützung unserer Jugendhilfezentrumsleitungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sozialpädagogin (m/w/d)

Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe.

Im Zuge der Neuorganisation suchen wir Sie

zur fachlichen Unterstützung unserer Jugendhilfezentrumsleitungen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sozialpädagogin (m/w/d)

-im Umfang von 30-39 Wochenstunden / zunächst befristet für 2 Jahre-

Auf welche Schwerpunktaufgaben Sie sich freuen können:

  • Fachliche Einweisung, Anleitung und Handlungskontrolle im pädagogischen Bereich in Absprache mit der JHZ-Leitung
  • Fachliche Begleitung und Beratung von Hilfeplanverläufen
  • Vermittlung der Inhalte des Qualitätshandbuches an die Mitarbeiter*innen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Anfrage- und Aufnahmemanagements
  • Organisation und Durchführung von kollegialer Beratung / Fallbesprechung

Was wir uns als Profil von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Nachweisliche Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit der JHZ-Leitung
  • Sicherheit im Krisenmanagement
  • Methodenkompetenz, insbesondere der kollegialen Beratung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Umsetzung / Anwendung von pädagogischen Qualitätsstandards 
  • Handlungs- und Beratungskompetenz
  • Systemische Zusatzqualifikation ist wünschenswert

Was wir Ihnen an Rahmenbedingungen bieten:

  • Eine zunächst befristete Stelle mit der Option auf Entfristung
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L
  • Enge Zusammenarbeit mit der JHZ-Leitung
  • Modulare Inhouse-Schulung zum Thema „Führung“

Wenn Sie sich in unserer Beschreibung wiederfinden, senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggfs. Zertifikate über Fortbildungen), vorzugsweise bitte per E-Mail, bis zum 12.10.2022 an:

mailto:Bewerbung@dont-want-spam.hakiju.de


Bitte geben Sie Ihre Präferenz zum Standort an. Diese befinden sich in Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, Nord und Wandsbek.