Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten (m/w/d) für unser Regionales Wohnprojekt Dulsberg im JHZ Nord

Für unser Regionales Wohnprojekt Dulsberg suchen wir eine Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten (m/w/d)

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. ist einer der größten freien Träger in Hamburg und legt großen Wert auf eine systemisch interkulturelle Ausrichtung der Arbeit.

Für unser Regionales Wohnprojekt Dulsberg

suchen wir eine

Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten (m/w/d)

-6 Stunden die Wochen / auf Grundlage einer Aufwandsentschädigung-

Das Regionale Wohnprojekt Dulsberg (Hamburger Kinder und Jugendhilfe e.V.) betreut junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren, beider Geschlechter und unterschiedlicher kultureller Herkunft. Wir bieten den Jugendlichen in der Lebensphase des Erwachsenwerdens und der persönlichen Orientierung ein geschütztes Zuhause und pädagogische Hilfestellungen.
Die Hauptaufgabe der Förderkraft besteht darin, schulische Defizite hauptsächlich in den Fächern Englisch - Mathe - Deutsch (Haupt- und Realschulniveau) auszugleichen. Das REWO Dulsberg befindet sich in der Nähe Alter Teichweg.

Du solltest:

geduldig, konsequent, fantasie- und humorvoll sein. Alles Weitere würden wir dir gern im persönlichen Gespräch erläutern.

Bewerbungen (mit den üblichen Unterlagen) bitte per E-Mail an:

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.
Regionales Wohnprojekt Dulsberg
Jessica Nitz/Christina Kühn
Kulmer Gasse 7
22049 Hamburg

E-Mail an: jessica.nitz@hakiju.de oder christina.kuehn@dont-want-spam.hakiju.de.

Für nähere Informationen melde dich bitte bei Jessica Nitz oder Christina Kühn unter Tel: 650 398 24.