Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten für unsere JUWO Winterhude in HH Nord

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Jugendwohnung Winterhude nach § 27/30 SGB VIII eine Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten

Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen:
•    Hilfen zur Erziehung
•    Kinder- und Jugendsozialarbeit
•    Sozialraum- und Schulprojekte
•    Trennungs- und Scheidungsberatung
•    Schuldner- und Insolvenzberatung
Unsere Arbeit ist interkulturell und systemisch ausgerichtet und erfolgt dezentral und sozialraumorientiert, jeweils unter dem Dach eines unserer sieben Jugendhilfezentren mit insgesamt rund 370 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere

Jugendwohnung Winterhude

nach § 27/30 SGB VIII

eine Förderkraft für Nachhilfetätigkeiten

für max. 8 Stunden die Woche / 10 € die Stunde

Vertrag über Aufwandsentschädigung

In der Jugendwohnung Winterhude werden acht Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren betreut, die eine geregelte Alltagsstruktur benötigen. Wir bieten den Jugendlichen in dieser Lebensphase eine Hilfestellung durch pädagogische Fachkräfte, um eine selbständige Lebensführung voranzutreiben.

Um schulische Defizite auszugleichen, suchen wir ab sofort eine Förderkraft für die Bereiche Deutsch, Mathe und Englisch (bis zur gymnasialen Oberstufe).

Du solltest geduldig, konsequent, fantasie- und humorvoll sein. Alles Weitere würden wir gerne mit Dir in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Bitte melde Dich bei Jan-Arne Gilbricht unter
040/29 99 29 29
oder per E-Mail an:
jan-arne.gilbricht@dont-want-spam.hakiju.de