Honorarkräfte (m/w/d) für unseren Jugendclub Suckweg

Für unseren Kinder- und Jugendclub Suckweg in HH-Langenhorn suchen wir schnellstmöglich zwei Honorarkräfte (m/w/d)

Wer wir sind
Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen:
•    Hilfen zur Erziehung
•    Kinder- und Jugendsozialarbeit
•    Sozialraum- und Schulprojekte
•    Trennungs- und Scheidungsberatung
Unsere Arbeit ist interkulturell und systemisch ausgerichtet und erfolgt dezentral und sozialraumorientiert, jeweils unter dem Dach eines unserer sechs Jugendhilfezentren mit insgesamt rund 350 Mitarbeiter*innen.

Für unseren Kinder- und Jugendclub Suckweg in HH-Langenhorn

suchen wir schnellstmöglich zwei

Honorarkräfte (m/w/d)

-bis zu 4 Stunden / Woche-

für die Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-18 Jahren in Form von Gruppenangeboten in der Zeit von 16:00-20:00 Uhr.

Der „Jugendclub Suckweg“ ist ein offener Freizeittreff für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Langenhorn. Die vielfältigen Angebote wie Basteln, Tanzen, Musik sowie Hausaufgabenhilfe sind für unterschiedlichste Altersgruppen konzipiert und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen entwickelt worden.

Besonders Student*innen der Sozialpädagogik und Erzieher*innen mögen sich angesprochen fühlen.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die an zwei Nachmittagen in der Woche (Wochentage nach Absprache) Freude daran haben, unser Nachmittagsangebot zu begleiten. Das Angebot bietet Raum für gemeinsamen Austausch, Spielen und vieles mehr.

Wir bieten:
Fachliche Begleitung durch Sozialpädagog*innen, Anbindung an einen der größten Hamburger Jugendhilfeträger sowie die  Einarbeitung in den Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Zudem besteht in dem Angebot eine sehr gute und offene Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für Kreativität bietet.

Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an:

jugendclub.suckweg@dont-want-spam.hakiju.de 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Kienast unter der Tel-Nr.  040/5 31 43 87 gern zur Verfügung.