Geschäftsführer in Doppelspitze

Geschäftsführer in Doppelspitze (m/w/d)

auf der höchsten operativen Entscheidungsebene unseres Unternehmens

 Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche

und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte

Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen:

• Hilfen zur Erziehung

• Kinder- und Jugendsozialarbeit

• Sozialraum- und Schulprojekte

• Trennungs- und Scheidungsberatung

Unsere Arbeit ist interkulturell und systemisch ausgerichtet und erfolgt dezentral und

sozialraumorientiert jeweils unter dem Dach eines unserer fünf Jugendhilfezentren mit insgesamt rund

250 Mitarbeiter/innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsführer in Doppelspitze (m/w/d)
auf der höchsten operativen Entscheidungsebene unseres Unternehmens

Auf welche Schwerpunktaufgaben Sie sich in einem kollegialen System der gemeinsamen Führung freuen können

• Sie führen das Wirken der mittleren Führungsebene unter einer gemeinsamen Strategie und einem neuen Organisationsmodell zusammen.

• Sie sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens auf der Basis unserer ideellen Ausrichtung und Ziele unter Miteinbeziehung der Mitarbeitenden.

• Sie sichern die wirtschaftliche Betriebsführung des Unternehmens.

• Sie stellen die führende Position der pädagogischen Qualität unserer Trägerangebote sicher.

• Mit Hilfe eines aussagekräftigen Controlling- und Steuerungssystems stellen sie Transparenzsicher und sind so für die zukünftigen Herausforderungen gut gerüstet.

Was wir uns als Profil von Ihnen wünschen

• Sie haben Berufs- und Führungserfahrung vorzugsweise im Jugendhilfebereich und solide Kenntnisse in der betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Lenkung von sozialen Unternehmen.

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, aus den Bereichen Sozialpädagogik, Sozialmanagement, Betriebswirtschaft oder vergleichbaren Studiengängen.

• Sie verfügen neben den notwendigen analytischen und strategischen Fähigkeiten über eine lösungsorientierte Kommunikation und besitzen Moderationsgeschick.

• Mit ihrem partizipativen Führungsverständnis sorgen sie für eine solidarische Unternehmenskultur zur Förderung von Eigenständigkeit und Selbstverantwortung.

• Sie bringen Kenntnisse im Umgang mit Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit mit, verstehen sich als Netzwerker/in, sind geübt in der Immobilienverwaltung sowie im Umgang mit behördlichen Kostenträgern und überzeugen durch Verhandlungsgeschick.

Was wir Ihnen an Rahmenbedingungen bieten

• Eine anspruchsvolle Führungsposition mit großem Gestaltungsspielraum in einem sehr gut aufgestellten und soliden Unternehmen mit einer engagierten Mitarbeiterschaft.

• Eine Führungsposition im System der kollegialen Doppelspitze mit der Berufung zum/zur geschäftsführende/n Vorständin/Vorstand.

• Ein hochwertiges Führungskräfte-Coaching.

• Eine faire und leistungsgerechte Vergütung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Vorsitzende des Kuratoriums, Frau Dubois.

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Annette Dubois

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Eiffestraße 664c

20537 Hamburg