Leitung (Jurist) der Schuldner- und Insolvenzberatung (m/w/d) in Hamburg Harburg

Für unsere Schuldner- und Insolvenzberatung (H.S.I.) in Hamburg Harburg suchen wir schnellstmöglich eine engagierte Leitung (Jurist) der Schuldner- und Insolvenzberatung (m/w/d)

 

Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen:
•    Hilfen zur Erziehung
•    Kinder- und Jugendsozialarbeit
•    Sozialraum- und Schulprojekte
•    Trennungs- und Scheidungsberatung
•    Schuldner- und Insolvenzberatung
Unsere Arbeit ist interkulturell und systemisch ausgerichtet und erfolgt dezentral und sozialraumorientiert, jeweils unter dem Dach eines unserer sechs Jugendhilfezentren mit insgesamt rund 350 Mitarbeiter*innen.

Für unsere Schuldner- und Insolvenzberatung (H.S.I.)

in Hamburg Harburg

suchen wir schnellstmöglich

eine engagierte

Leitung (Jurist) der

Schuldner- und Insolvenzberatung (m/w/d)

-0,5 - 0,75 VK-

Auf welche Schwerpunktaufgaben Sie sich freuen können:

  • Eigenverantwortliche Leitung der H.S.I
  • Mitarbeiterführung eines Teams von aktuell sieben Mitarbeiter*innen
  • Wirtschaftliche Steuerung des Angebots in enger Abstimmung mit der Vorständin
  • Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen
  • Vertretung gegenüber den Behörden
  • Gewährleistung der Rechenschaftspflicht
  • Mitwirkung in den Fachgremien

Was wir uns als Profil von Ihnen wünschen:

  • Abgschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Erfahrung in der Schuldner- und Insolvenzberatung in einer nach §305 InsO anerkannten Schuldnerberatungsstelle
  • Nachweisbare Führungserfahrung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres Auftreten gegenüber Behörden, fachpolitischen Gremien und anderen Trägern
  • Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Vertraulichkeit sowie Verlässlichkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere: Office und CAWIN)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail bis spätestens 29. November 2019 an:

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.
Petra Fischbach
Eiffestraße 664c
20537 Hamburg

mailtobewerbung@dont-want-spam.hakiju.de 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Fischbach unter der Telefonnummer 040-200008-0 zur Verfügung.