Soziales Kompetenz Training Tibarg

Das Soziale Kompetenz Training ist ein ambulantes, sozialpädagogisches Angebot für eine Gruppe von 8-12 Jungen im Alter von 11-13 Jahren.

Im Vordergrund der Hilfe steht die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in Form der Sozialen Gruppenarbeit. Dieses Angebot bezieht individuelle, familiäre und in Absprache schulische Themenfelder der Teilnehmer mit ein. Die Arbeit am eigenen Verhalten steht dabei stets im Mittelpunkt.

Diesen Jugendlichen gelingt es nur bedingt, sich in Gruppenzusammenhängen sozial kompetent zu bewegen. Zum einen werden sie als (verhaltens-) auffällig beschrieben. Dieses auffällige, eventuell destruktive Verhalten kann sich beispielsweise in unangemessenen Handlungen in der Schule, in der Peer Group aber auch im Elternhaus zeigen.

Zum anderen werden diese beschrieben als Jugendliche, denen es schwer fällt, sich aufgrund von mangelndem Selbstwertgefühl und Ausgrenzung in eine Gruppe zu integrieren. Das Training in der Gruppe beinhaltet Themenbausteine, jeweils dem Bedarf und dem Interesse des Einzelnen und der Gruppe angepasst.

Das Soziale Kompetenz Training wird auf der Grundlage des systemischen und interkulturellen Ansatzes durchgeführt. Es werden Methoden der Sozialen Gruppenarbeit, erlebnispädagogische Angebote, Rollenspiele und Einzelgespräche verwendet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer auf dieser Seite.



Ein Betreuungsangebot gemäß §§ 27/41 i.V.m. § 29 SGB VIII (Soziales Kompetenz Training).

Kontaktdaten

Tibarg 13
22459 Hamburg

Telefon:
040 / 69 66 67 96 -7
Fax:
040 / 69 66 67 96 -9
E-Mail:
skt.eimsbuettel@ha...

Benjamin Ott
040 / 69 66 67 96 -7
benjamin.ott@dont-want-spam.hakiju.de

Monika Franz
040 / 69 66 67 96 -7
monika.franz@dont-want-spam.hakiju.de

Philipp Isenberg
040 / 69 66 67 96 -6
philipp.isenberg@dont-want-spam.hakiju.de

Bildergalerie - auf das Bild klicken: