SAJF Eisenbahnerviertel

Das Projekt SAJF Eisenbahnerviertel befindet sich im Quartier Eidelstedt, im sogenannten Eisenbahnerviertel.

Es wird ein Angebot geschaffen, welches folgende Elemente beinhalten soll:

  • Unterstützung von Eltern in Erziehungsfragen
  • Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsberatungen
  • Themenunspezifische - offene - Beratung
  • Adäquate Beteiligung der Adressaten durch aktivierende Beteiligungsmethoden
  • Individuelle sozialräumliche Unterstützung
  • Mitwirkung und Gestaltung sozialräumlicher Netzwerke
  • Aufbau von Kooperationsbezügen mit den Akteuren und der Infrastruktur im Eisenbahnerviertel, z.B. Kita, Sportverein, Kirche, Schule für das Einzugsgebiet
  • Das Projekt arbeitet in enger Kooperation mit dem Jugendamt Eimsbüttel und der Wohnungsbaugesellschaft Vonovia zusammen

Kontaktdaten

Edelweißweg 1
22523 Hamburg

Martin Schultze
0162/ 1 34 28 77

Tatjana Köhne
01522/ 2 62 45 71