Ambulantes Team Wandsbek TEW

Das TEW Team hat seinen Sitz ebenfalls im JHZ Wandsbek. Die Kolleg_innen betreuen die Jugendlichen / Jungerwachsenen innerhalb des trägereigenen Wohnraumes.

Die Kolleg_innen verfügen u.a. über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Flüchtlingen und  können auf ein über Jahre gewachsenes Unterstützungsnetzwerk zurückgreifen.

 

Trägereigener Wohnraum

Berner Heerweg, 1 Platz

Der TEW befindet sich im Stadtteil Farmsen-Berne. Die ruhige Erdgeschosswohnung verfügt über ein großzügiges Zimmer, eine Kochnische und ein Vollbad. Die U-Bahn Haltestelle Farmsen ist mit dem Bus in wenigen Minuten Fahrzeit erreichbar.

Karstenskoppel, 4 Plätze

Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss. Der Fußweg zur U-Bahn Haltestelle Farmsen beträgt ca. fünf Minuten.

Walddörfer Straße, 2 mal 3 Plätze

Die Wohnungen verfügen jeweils über drei geräumige Zimmer. Die großzügige Küche sowie das Badezimmer werden von den Bewohnern gemeinschaftlich genutzt. Die U-Bahn Haltestelle Wandsbek Markt ist mit dem Bus in acht Minuten erreichbar.

Volksdorfer Weg, 2 Plätze

Die Wohnung verfügt über zwei geräumige Zimmer. Die Küche und das Badezimmer werden gemeinschaftlich genutzt. Zu erreichen ist die Wohnung mit dem Bus.




Ein Betreuungsangebot gemäß §§ 27/41 i.V.m. § 30, 31 oder § 35 SGB VIII (Ambulante Teams).

Kontaktdaten

Telefon:
040 / 66 99 49 -0
Fax:
040 / 66 99 49 -49

Natalia Geibel
040 / 66 99 49 -26
natalia.geibel@dont-want-spam.hakiju.de

Susanna Link
040 / 66 99 49 -26
susanna.link@dont-want-spam.hakiju.de