Temporäre Lerngruppe Eimsbüttel - Haus der Jugend

Das  Projekt ist ein Angebot für maximal sechs Schüler_innen  aus verschiedenen Eimsbütteler Schulen - vornehmlich aus den Stadtteilschulen.

Es werden Schüler_innen  der Klassenstufen 7-10 angesprochen, die durch ihr „besonders herausforderndes Verhalten“ immer wieder und über einen längeren Zeitraum an die Grenzen des Regelsystems Schule stoßen. Die Ursachen ihres schulischen und sozialen Verhaltens sind umfangreiche Problemlagen. Für diese Schüler_innen sind die bisherigen Unterstützungsleistungen der Eimsbütteler Schulen, des ReBBZ und der Jugendhilfe nicht ausreichend und ihre Teilhabe am schulischen und gesellschaftlichen Leben ist stark gefährdet.

Ziele des Angebotes:

  • Erfolgreiche Teilnahme am schulischen Leben (z.B. Unterricht, Klassengemeinschaft)
  • Freude am Lernen
  • Steigerung der Sozialkompetenz
  • Aufbau eines positiven Selbstbildes
  • Stärkung der Familien

 

Die Kinder arbeiten in der Lerngruppe sowohl an ihrem Sozialverhalten als auch an Inhalten aus dem jeweiligen Klassenunterricht. Durch die kleine Gruppe, die von zwei Pädagoginnen und einer Lehrkraft betreut wird, ist das Lernen in dieser Zeit intensiver und individueller als in der Klasse möglich.  

Elternarbeit:

Nur, wenn wir gut mit den Eltern zusammenarbeiten, kann die Unterstützung für das Kind erfolgreich sein. Deshalb finden regelmäßige Elterngespräche statt und die Eltern nehmen regelmäßig an einer Elterngruppe teil. Hier erfahren sie, wie sich ihr Kind im Schulalltag und in der Lerngruppe entwickelt und wie sie ihr Kind unterstützen können. Auch können die Eltern eigene Fragen zum Thema Erziehung und Familie einbringen.

Das Angebot findet im Haus der Jugend Niendorf statt.

Erreichbarkeit: U 2 Schippelsweg

Kontaktdaten

Vielohweg 152
22455 Hamburg

Telefon:
040 / 55 58 36 33
E-Mail:
lerngruppe.eimsbue...

Christine Dittmer
040 / 55 58 36 33
christine.dittmer@dont-want-spam.hakiju.de

Susanne Scholz
040 / 55 58 36 33
susanne.scholz@dont-want-spam.hakiju.de

Bildergalerie - auf das Bild klicken: